Article Details
Groß und Klein durch Deutsche Sprache vereint
24.06.2016


Das Projekt wurde begleitet von Frau Romkes (Deutschlehrerin am Gymnasium) und Frau Janneck (Kindergartenleiterin). Die Schüler hatten noch kein vollständiges Jahr Deutschunterricht und konnten unseren Kindergartenkindern trotzdem fließend deutsche Kinderbücher vorlesen. Die Vorbereitung fand im Deutschunterricht bzw. in Heimarbeit statt. Einige Schüler hatten sich sogar überlegt Handpuppen, Kuscheltiere und entsprechende Verkleidung miteinzubeziehen, um das Vorlesen für die Kinder interessant zu gestalten. Die Kinder des Kindergartens waren begeistert und saßen stets erwartungsvoll in ihrer Leseecke. Geduldig und gespannt lauschten die Kleinen den Großen - für alle Beteiligten eine schöne Erfahrung. Die Kleinen erlebten, dass auch große Kinder die Deutsche Sprache erlernen und die Großen waren ganz gerührt und stolz, dass sie unsere Kinder durch ihr Vorlesen erfreuen konnten.

Wir hoffen sehr, dass sich ein solches Projekt in Zukunft wiederholen lässt.

 


zurück