Article Details
Schreiben wie die Mönche
15.06.2016


Schritt für Schritt  - der Weg dorthin wurde zu Fuß bewältigt - näherten sich die Schüler an diesem Tag einer vergangenen Zeit. Nachdem die vielen Stufen in den Speicher des Museums erklommen waren, öffneten sich die Pforten des mittelalterlichen Scriptoriums.

Mönchsgesänge erklangen und Kerzenschein erhellte den Raum. Schreiben wie die Mönche war nun angesagt. Doch zunächst musste eine Mönchskutte übergezogen werden, bevor sich die Schüler an die Pulte begaben. Mit einem echten Federkiel erlernten die Schüler die Kalligraphie und konnten ihren Namen auf einem Schmuckblatt - sogar mit unterschiedlichen Farbtinten – schreiben. Gar nicht so einfach und kaum zu glauben, welche Schätze die Menschen der damaligen Zeit gestalteten.


 
          

 


zurück