Article Details
Beim DISDH-Fotowettbewerb gab es nur Gewinner
07.12.2015


Auch in diesem Jahr fand an der DISDH ein Fotowettbewerb statt. Viele Teilnehmer hatten ihre Bilder zum Thema "Natur in der Stadt" eingereicht. Am Freitag, 4.12. wurden die Gewinner bekannt gegeben.

Der in Berlin wohnende Fotograf Erik-Jan Ouwerkerk engagierte sich in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal als Jury-Mitglied. Am Freitag verlieh er die Preise, die der Förderverein und die Deutsche Botschaft zur Verfügung gestellt hatten.

Die Gewinner des Fotowettbewerbs sind: 

1. Platz: Maria (Klasse 9) 
2. Platz: Anna (Klasse 7)
3. Platz: Fynn (Grundschule)
Publikumspreis: Adrian (Klasse 6)

Ziel des Fotowettbewerbs ist die Schulung des Blicks und der gestalterischen Kompetenz der Kinder und Schüler. Außerdem soll die Identifikation und das "Wir-Gefühl" an unserer Schule gestärkt werden.

Alle Beiträge können in der Bildergalerie noch einmal betrachtet werden.
Wir danken allen Teilnehmern und Organisatoren ganz herzlich für Engagement!



zurück