Article Details
Lieke Leijdekkers gewinnt 27. Literaturwettbewerb!
16.05.2019


Am 15. Mai 2019 war es wieder so weit: Die Sieger des diesjährigen Deutsch-Niederländischen Literaturwettbewerbs wurden bei der feierlichen Preisverleihung geehrt. Wie in jedem Jahr stand im Zentrum des Abends die Preisverleihung. Dank der Unterstützung der zahlreichen Sponsoren freuten sich die 15 glücklichen GewinnerInnen über Reisepreise nach Deutschland und andere Sach – und Buchpreise. Allen voran Lieke Leijdekkers vom Coenecoop College in Waddinxveen. Sie wurde zur Siegerin geehrt und darf sich über ein iPad Mini freuen.

Sowohl am Abend als auch bei der Schülerveranstaltung am nächsten Morgen trug der Schweizer Autor Rolf Lappert die Kurzgeschichte „Das Wunder von Kalifornien“ vor. Auch Auszüge aus anderen Werken wurden vorgelesen: So ist er vielen Lesern, aber auch KinogängerInnen durch seinen Jugendroman „Pampa Blues“ bekannt, der 2015 verfilmt wurde. Die Interviews während der beiden Veranstaltungen wurden durch Jurymitglied Kees van Eunen bzw. Schüler und Schülerinnen des 11. Jahrgangs durchführen. Wie auch in den Jahren zuvor ergaben sich viele interessante Einblicke in die Arbeitsweise eines Autors und seine Gedankenwelt.

Die musikalischen Beiträge der Big Band unter Leitung von Frauke Hilbig, sowie die szenische Interpretation des Übersetzungstextes durch die Theater-AG der Klassen 5 und 6, trugen ebenfalls zum Gelingen der Preisverleihung und der Schülerveranstaltung bei.

Wir danken allen TeilnehmerInnen für das Interesse an unserem Wettbewerb. Weiterhin bedanken wir uns nochmals herzlich bei unseren Sponsoren und der Jury für das geleistete Engagement.

Sie finden hier einige Fotos dieser Veranstaltung.



zurück