Beratung
In den Beratungssitzungen kommen beispielsweise Versagensängste, Konflikte mit Mitschülern, Familienprobleme, Lernschwierigkeiten, Verhaltensstörungen oder Depressionen zur Sprache. In den meisten Fällen genügen einige intensive Gespräche und nützliche Ratschläge, um die Situation entscheidend zu verbessern. Sollten die Probleme dennoch weitreichender sein, verweist Sie unsere Beratungsstelle an einen Spezialisten, der Ihnen weiter helfen kann. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung verfügen wir über ein weitreichendes Netzwerk an Coaches, Therapeuten und Ärzten, die Sie auch in verschiedenen Sprachen (z. B. Deutsch, Niederländisch, Spanisch, Französisch, Englisch) betreuen können.