Article Details
Scheveningen, wie es früher war
26.11.2019


Die Klasse 3 hat sich auf eine spannende Exkursion in das Muzee Scheveningen begeben. Dieses Museum ist als Heimatmuseum besonders liebevoll eingerichtet und soll Besuchern einen Eindruck vermitteln, wie die Menschen in Scheveningen zu früheren Zeiten gelebt und gearbeitet haben. Letzteres stand natürlich im Fokus und so durften unsere Drittklässler sogar das wichtigste „Arbeitswerkzeug“ dieser Zeit betreten: ein Fischerboot, das sogar geschaukelt hat.
Weiterhin lernten die Kinder den typischen Kleidungsstil der Scheveninger aktiv kennen, denn natürlich durfte auch das ein oder andere Kleidungsstück anprobiert werden. Um außerdem einen guten Eindruck vom Leben im Wasser zu erhalten, drückten sich unsere SchülerInnen am großen Aquarium des Museums die Nasen platt und beobachteten verschiedene Fische und Seepferdchen.



zurück