Abitur 2018 - Herzlichen Glückwunsch!
15.06.2018


Im feierlichen Rahmen wurden 21 Abiturientinnen und Abiturienten der DISDH verabschiedet. Bei schönstem Sonnenschein kamen Verwandte, Freunde, Lehrer und Repäsentanten verschiedener Botschaften zunächst auf dem Schulhof und im Foyer zusammen, bevor es zur offiziellen Feier in die festlich geschmückte Turnhalle ging. Nach dem Eröffnungsstück "Vois sur ton Chemin", vorgetragen von den Dezibells, begrüßte Herr Hinxlage die rund 200 Gäste. Inspiriert von der aktuellen Fußball-Weltmeisterschaft in Russland, verglich er den Weg zum Abitur mit dem Gewinn des WM-Titels.

Botschafträtin Gräfin von Roedern, die die Deutsche Botschaft vertrat, erinnerte an ihre eigene Schulzeit und betonte, dass die frisch gebackenen SchulabsolventInnen sich ihre Neugierde bewahren sollen. Nach Frank Sinatras '"Your" way', vorgetragen von Kostas (Klasse 11) am Cello, folgten Reden von Onno Schroeder, Klassenlehrer der 12. Klasse, dem Schulvorstand und den beiden Abiturienten Martina und Jannis. Letztere blickten in teils humorvoller, teils aber auch ernster Weise auf die gemeinsame Schulzeit an der DISDH zurück und betonten die vielen Möglichkeiten, die sich mit dem erreichten Abitur nun eröffnen. Den Höhepunkt bildete die Verleihung der Abiturzeugnisse. Am Ende präsentierten die AbiturientInnen das Lied "The Longest Time".

Mit einem Glas Sekt anstoßen, ein Häppchen verzehren, viele Hände schütteln und Blitzlichtgewitter über sich ergehen lassen, standen im Anschluss auf der Tagesordnung. Auch diesen Programmpunkt absolvierten alle Gäste und Abiturienten erfolgreich - eine gute Voraussetzung für den Abiball, der am gleichen Abend gefeiert wurde.

Wir wünschen Euch und Euren Familien alles Gute und freuen uns, Euch bald als „Ehemalige" an der DISDH begrüßen zu dürfen.

Sehen Sie hier die Fotos der Zeremonie.



zurück