Spendenaktion ´schoenmaatjes gezocht´
11.12.2017


Auf der Website der Stiftung finden Sie alle Informationen und kleine Filme, die die Arbeit der Stiftung beschreiben.

Zur Erläuterung: Schüler füllen einen Schuhkarton vor allem mit Schreibheften, Stiften und weiteren Schulutensilien, Seife, Zahnbürste und Zahnpasta, einem Kuscheltier oder kleinen Spielzeugen. Die Schuhkartons können schön verziert werden und eine persönliche Botschaft von Ihrem Kind kann beigelegt werden. Damit wird der Schuhkarton zu einem unvergleichlichen Geschenk für ein Kind in Ghana, Moldawien, Albanien, im Irak oder in Sri Lanka.

Wir denken, dass diese Spendenaktion die Kinder direkt auffordert an andere Kinder zu denken und sich über deren Lebensbedingungen zu informieren. Sie erfahren, dass Schenken Freude bereitet, und sie können nach ihren Möglichkeiten zeigen, dass sie anderen Kindern helfen möchten. Ihr Kind kann wählen, ob der Schuhkarton an einen Jungen oder an ein Mädchen geschickt werden soll. Die gefüllten Schuhkartons werden in der Schule vor der Mensa gesammelt von uns in ein Sammelzentrum gebracht, das den Transport organisiert.

Wenn Ihr Kind teilnehmen möchten,
- ist der Flyer, den Ihr Kind bekommen hat, wichtig! (einige Exemplare sind im Sekretariat erhältlich)
- gehen Sie auf die Website
- aktivieren Sie den Barcode, den Sie auf dem Flyer finden
- füllen Sie den Schuhkarton
- geben Sie den nicht zugeklebten Schuhkarton gerne bis zu den Weihnachtsferien in der Schule ab (möglichst direkt bei Frau Albrecht oder bei den Hausmeistern)
- der Transport wird gesichert durch eine Spende von 6,- Euro (online überweisen: www.edukans.nl/schoenmaatjes)
- alle Schuhkartons werden von freiwilligen Helfern angeschaut, damit vor allem keine Süßigkeiten oder Kriegsspielzeuge verschickt werden.
Die Spendenaktion Schoenmaatjes ist vor allem eine Bewusstwerdungsaktion. Edukans ist natürlich daran interessiert, dass die Bildungs- und Ausbildungsangebote für die Kinder in Entwicklungsländern nachhaltig unterstützt werden.
Wenn Sie nicht telefonisch über weitere Spendenaktionen informiert werden möchten, verzichten Sie auf die Angabe persönlicher Daten.

Für alle Rückfragen steht Ihnen Frau Albrecht der DISDH gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, wenn viele Kinder ihre Schuhkartons füllen und schön gestalten. Alle zusätzlichen Spenden, die die Arbeit der Stiftung unterstützen, sind herzlich willkommen!



zurück