Bundesweiter Vorlesetag - auch an der DISDH
21.11.2017


Dieser Bundesweite Vorlesetag setzte mit einer Rekordmarke von über 170.000 Vorleserinnen und Vorlesern ein wirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Denn für das Lesen und Vorlesen brauchen Kinder Vorbilder, die ihnen Lesefreude vermitteln, damit sie später mit mehr Begeisterung selbst zu Büchern, Zeitungen oder E-Books greifen.

Die Freude fürs Vorlesen teilen sich nicht nur die Kinder in Deutschland, sondern auch Kinder an weiteren 14 Auslandsschulen, die sich ebenfalls an diesem Event beteiligten. So auch die Grundschule der DISDH.
Und das Besondere an unserer Schule waren die bedeutenden Personen, die an diesem Tag extra in die Niederlande reisten: die Großeltern unserer Grundschüler/innen. Für die Enkel war es ein aufregendes und spannendes Ereignis. Sie freuten sich riesig. Viele Omas und Opas durften wir begrüßen und in zwei Leserunden lasen sie vor einem begeisterten Publikum aus allerlei Märchen, weihnachtlichen Erzählungen, Kinderbüchern von weit über die Grenzen bekannten Kinderbuchautoren.

Zuvor hatten die Kinder den Vorlesetag entsprechend vorbereitet. So sorgten Decken, Kissen und warmes Kerzenlicht für viel Gemütlichkeit in den Klassenräumen. In ihrer Begeisterung vergaßen die Kinder sogar die Pause und wären lieber im Klassenzimmer geblieben, um weitere Geschichten zu hören.

Einige Stimmen der Kinder zu dem Vorlesetag:
Luisa: „Ich habe mich eingekuschelt und zugehört. Die Geschichte spielte sich in meinem Kopf ab und ich fand es interessant alte Wörter zu hören. Ich fand alle drei Omas sehr nett.“

Jacob: „Es war sehr gemütlich. Wir konnten unseren Kopf auf das Kissen legen, manche haben auch Tee getrunken. Unsere Klasse war sehr leise und deswegen konnten wir gut zuhören. Es war auch sehr schön, weil auch alte Geschichten vorgelesen wurden.“

Victor: „Ich fand es schön, dass die Großeltern nur wegen uns hier waren.“
Als Dank erhielten die Großeltern eine Urkunde und Erinnerungsfotos der beteiligten Klassen.

Sehen Sie hier die Fotos dieser Veranstaltung.



zurück