"Larven" mit Nora Wagener
27.03.2017


Im neuen Humboldt-Saal fand bereits die zweite Lesung in diesem Jahr statt, die wieder zahlreiche Besucher anlockte. Diesmal war die talentierte luxemburgische Schriftstellerin Nora Wagener zu Gast, die ihre Bücher überwiegend in deutscher Sprache publiziert und sich auf Kurzgeschichten spezialisiert hat.

Aus ihrem zuletzt erschienen Buch „Larven“ las sie drei Geschichten, die in Ton und Inhalt ganz unterschiedlich waren, aber immer die Stärke der Autorin zeigten, sich sehr intensiv in die Psyche von Einzelpersonen einzudenken und dadurch den Zuhörer bzw. Leser in den Bann zu ziehen.
Die luxemburgische Botschaft sorgte für einen anschließenden Empfang, bei dem weiter angeregt über die Geschichten diskutiert wurde. Ein gelungener Abend, dank der Vermittlung der Genootschap Nederland-Duitsland.

.




zurück