Vortrag Prof. Dr. Havva Engin über bilinguales Lesen
10.02.2017


"Diejenige Sprache, in der Sie am liebsten Ihre Gefühle ausdrücken, in der Sie am liebsten lieben, schimpfen und lachen, das ist Ihre Erstsprache, das ist ihre Herzenssprache!"

Über Definition und Rolle unserer "Erstsprache", damit auch über den Zusammenhang von Sprache, Gefühl und Identität, hielt Prof. Havva Engin am Mittwoch, 15. Februar 2017, einen spannenden Vortrag für Eltern und Kollegen. Prof. Engin erklärte anschaulich, wie wir mittels mehrsprachiger Bilderbücher die Erstsprache unserer Kinder ins Spiel bringen können und wie wir dadurch die Persönlichkeit der Kinder stärken können. Im Anschluss an ihren Vortrag beantwortete Prof. Engin, die selbst fließend Deutsch und Türkisch spricht, vielfältigste Fragen zu den individuellen Sprachbiografien an unserer internationalen Schule.

Unsere Kinder aus dem Kindergarten, aus der Vorschule und aus der ersten Klasse durften sich am späteren Vormittag über kleine, altersgerechte Workshops freuen, in denen Prof. Engin mit ihnen sprach, las und sang. Viele verschiedene Sprachen kamen dabei zu Gehör!

Liebe Eltern, wir freuen uns sehr, Sie auf das wachsende Angebot bilingualer Kinderbücher in unserer Bibliothek hinweisen zu können. Bücherwünsche zur Anschaffung nehmen wir in der Bibliothek sehr gerne entgegen.     


zurück